Auszubildende

Volltextsuche

Seiteninhalt

Unsere Auszubildenden stellen sich vor

Wir freuen uns, wieder Ausbildungsplätze in verschieden Ausbildungsarten anbieten zu können. 

In diesem Jahr bieten wir drei Auszubildenden der Praxisintegrierten Ausbildung an der Louise-Otto-Peters-Schule Ihre Ausbildung bei uns zu durchlaufen, Sie begleiten uns und die Kinder des Kinderhauses durch den Alltag und durch viele spannende Aktionen. 

Eine Auszubildende im Oberkurs dürfen wir ebenso begrüßen, die Ihr letztes schulisches Ausbildungsjahr absolviert und einmal wöchentlich bei uns praktische Erfahrung sammelt.

Dieses Kindergartenjahr haben wir auch eine junge Frau die Ihr freiwillig soziales Jahr (FSJ) bei uns absolviert.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und wünschen unseren Azubis viele neue Erfahrungen, spannende Erlebnisse und natürlich Erfolg!

 

 

 

Lena Zelesny - PIA im 3. Ausbildungsjahr

Lena Zelessny

Mein Name ist Lena Zelesny, ich wurde 1992 in Heidelberg geboren und wohne in Angelbachtal.

2014 habe ich mich dazu entschieden, eine Ausbildung zur Erzieherin zu beginnen. Da mich die Arbeit mit Kindern erfüllt, ist es mein Wunsch, meinen Traum zum Beruf zu machen.

Im Jahr 2015 habe ich dann die Chance bekommen, die praxisintegrierte Ausbildung im Kinderhaus Märzwiesen zu absolvieren. Es ist faszinierend zu sehen, wie sich Kinder entwickeln und ihre eigene Persönlichkeit finden. Ich möchte die Kinder auf diesem Weg begleiten, sie unterstützen und für sie da sein.

Ich freue mich auf eine spannende und erlebnisreiche Zeit mit den Kindern.

Marcel Dombo - PIA 1. Ausbildungsjahr

Mein Name ist Marcel Dombo, ich wurde 1992 in Heidelberg geboren und wohne in Rauenberg.

                        

Die vergangenen 18 Monate habe ich ein freiwilliges soziales Jahr im Kindergarten in Wiesental gemacht. Durch diese Zeit habe ich erfahren wie viel Spaß mir die Arbeit mit Kindern bereitet. Also entschloss ich mich für eine Ausbildung zum Erzieher.

 

Anfang dieses Jahres habe ich dann die erhoffte Zusage für die praxisintegrierte Ausbildung im Kinderhaus Märzwiesen bekommen. Ich freue mich die Kinder ein kleines Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten und ihre Schwächen, aber auch ihre Stärken fördern zu können.

 

Ich freue mich auf ein aufregendes und erlebnisreiches Jahr.

 

Emily Hornung - PIA im 1. Ausbildungsjahr

Mein Name ist Emily Hornung, ich wurde 1998 in Heidelberg geboren und wohne in Rauenberg.

Schon früh habe ich gemerkt, dass ich später einmal mit Kindern arbeiten möchte.

2017 habe ich die Möglichkeit bekommen im Kinderhaus Märzwiesen die praxisintegrierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin zu beginnen. Die Arbeit mit Kindern bereitet mir Freude und es fasziniert mich immer wieder wie individuell jedes Kind ist.

Ich freue mich darauf, die Kinder auf ihrem Weg individuell zu begleiten und zu stärken, aber auch viel Neues zu lernen und neue Erfahrungen zu sammeln.

Mira Luntz

Ich heiße Mira Luntz, bin 19 Jahre alt und bin in diesem Jahr Praktikantin hier im Kinderhaus Märzwiesen.
Ich besuche bereits das dritte Jahr meiner Erzieher Ausbildung an der Käthe- Kollwitz- Schule in Bruchsal.

Außerdem bin ich Mitglied im Fußballverein VfB Wiesloch bei dem ich ein Teil des „Kinderkrams“ Kinderturnen bin. Weiter bin ich als Ministrantin in der Seelsorgeeinheit Wiesloch- Dielheim, bei der ich nicht nur Gottesdienste begleite, sondern auch als Gruppenleiterin und Lagerleitung des Zeltlagers tätig bin.

Nun freue ich mich auf ein tolles Jahr in Zusammenarbeit mit Ihnen und ihren Kindern.

Ann-Sophie Högerich - FSJ

Mein Name ist Ann-Sophie Högerich. Ich wurde 1999 in Heidelberg geboren und wohne in Rauenberg.

Nach meinem Abitur habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Pädagogik

interessiert und bin schließlich auf das Kinderhaus gestoßen. Hier werde ich bis September 2018 das Team unterstützen.

Zuvor konnte ich bereits durch Babysitting und ein Praktikum in einem Kindergarten in Wiesloch

Erfahrungen im Umgang mit Kindern unterschiedlichen Alters sammeln. Diese in ihrer Entwicklung beobachten und begleiten zu können bereitete mir besonders große Freude.

Ich hoffe, hier im Kinderhaus, noch viele weitere Eindrücke sammeln zu können und freue mich auf

ein aufregendes und abwechslungsreiches Jahr!

© 2018 Städt. Kindergarten Märzwiesen - by cm city media GmbH