Unsere Räumlichkeiten Haus II

Volltextsuche

Seiteninhalt

Haus II

Im September 2015 startete der Bau von Haus II und schnell fanden die verschiedenen Systemelemente einen Platz auf der Bodenplatte. Nach dem auch der Innenausbau innerhalb kürzester Zeit von statten ging, öffnete die Erste, der beiden Krippengruppen, am 01. Dezember 2015 ihre Türen. Die zweite Gruppe folgte zügig im Januare 2016.

Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten laden, 19 Krippenkinder im Alter von 1 – 3 Jahren, ein zu fröhlichem Spiel und kreativen Gestaltungsmöglichkeiten.

In einem großen Funktionsraum haben die Kinder am Vormittag die Möglichkeit sich zu bewegen, zu toben und zu tanzen. Der Raum dient als Begegnungsstätte der beiden Krippengruppen und lädt ein zum gemeinsam Spiel. Am Mittag bietet der Raum genügend Platz für ein ausgewogenes, gemeinsames Mittagessen beider Gruppen.

Die Gruppenräume bieten viel Platz für verschiedene Spielmöglichkeiten und können so auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder abgestimmt werden. Die angrenzenden Intensiv- und Schlafräume ermöglichen eine entspannte Rückzugsmöglichkeit, in der gekuschelt, gelesen oder sich versteckt werden kann.

Jeder Gruppenraum hat einen direkten Zugang zum Garten. Dort finden die Kinder verschieden Bewegungsmöglichkeiten. In Form eines großen Sandbereiches mit Klettergerüst, einer Nestschaukel, einem Matschbereich, ausgiebigen Grünflächen und viel Platz zum Rennen und Fahrzeug fahren.

Ergänzt werden unsere Räumlichkeiten durch eine Küche, einen Materialraum, sowie einem hellen Waschraum mit großzügigem Wickelbereich.

Unsere Räumlichkeiten

Der Funktionsraum
... mit Essbereich
Die lila Gruppe
Die orangene Gruppe
Der Außenbereich
© 2018 Städt. Kindergarten Märzwiesen - by cm city media GmbH