Kindergartenleitung

Volltextsuche

Seiteninhalt

Sandra Elzer - Fachbereichsleitung

Sandra Elzer - Foto Pfeiffer
Sandra Elzer - Foto Pfeiffer

"Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe, dann stellen sich die guten Manieren ganz von selbst ein." 
Astrid Lindgren 

… beim kennenlernen eines Menschen, möchte wir uns in den Bildungs- und Betreuungseinrichtungen vor die Herausforderung stellen, behutsam und respektvoll auf Menschen zuzugehen und mit Achtung und Herz diesen Menschen auf seinem Weg zu begleiten. 

Ich stelle mich gerne dieser Herausforderung und freue mich die Kinder und Eltern auf ihrem Lebensweg ein Stück begleiten zu können… 

Im Juli 2010 habe ich meine Ausbildung zur Fachwirtin für Organisation und Führung abgeschlossen und im März 2013 die Weiterbildung zur Elternberaterin und freue mich meinen Koffer voll Handwerkszeug, gemeinsam mit den unterschiedlichen engagierten und motivierten Teams einbringen zu können. 

Ich möchte mein Engagement und meine Leidenschaft für die pädagogische Arbeit einbringen und bin glücklich diese Verantwortungsvolle Stelle inne haben zu dürfen. 

Vor der Zeit in Rauenberg, war ich im Sonderpädagogischenbereich tätig, diese Arbeit hat mich sehr geprägt und mir gezeigt in welcher Individualität sich die Persönlichkeit des Kindes mit jedem Entwicklungsschritt erweitert. Es war eine sehr spannende Zeit, in der ich in verschiedenen Bereichen die unterschiedlichsten Erfahrungen sammeln konnte. 

Durch vielfältige Fortbildungen konnte ich die praktischen Erfahrungen mit theoretischen Kenntnissen untermauern. Zusätzlich habe ich berufsbegleitend die Basisqualifikation zur Motopädagogin und die Ausbildung zur Mentorin erlangt. 

Nun bin ich an einer neuen Station angelangt, die Fachbereichsleitung der städtischen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen zu leiten und zu begleiten. Ich stehe nun gerne als Ansprechpartner des Kindergarten Seepferdchen, in den Kinderhäusern Märzwiesen und der Schulkindbetreuung in Rauenberg, Rotenberg und Malschenberg zur Verfügung.

Ich möchte meine bisherigen beruflichen Erfahrungen und die als Mutter in meine Arbeit einfließen lassen und freue mich jeden Tag auf neue Herausforderungen, Erlebnisse und Erfahrungen. 

 

Es grüßt sie herzlich
Sandra Elzer

Gudrun Knopf - Hausleitung von Haus I und II

Der Kindergarten muss einfach ein Ort sein,
wo Achtung und Anerkennung auf das Kind überfließen.“
(L. Malaguzzi)

 

Mein Name ist Gudrun Knopf, ich habe drei Kinder und wohne mit meinem Mann in Mühlhausen.

Seit Eröffnung im Jahr 2010 freue ich mich, dass ich ein Teil des Teams des Kinderhauses Märzwiesen sein kann. Ich durfte meine Erfahrungen schon auf vielfältige Weise ins Kinderhaus einbringen, so war ich bereits im Krippen- sowie im Kindergartenbereich als Erzieherin tätig.

Während und nach meine zweijährige Weiterbildung zur Spracherzieherin, führe ich die Sprachförderung für Kinder mit Sprachförderbedarf hier im Haus durch. In diesem Bereich kann ich intensiv in Kleingruppen mit den Kindern arbeiten und deren individuellen Bedürfnisse erkennen, begleiten und sie in ihrer Sprachentwicklung unterstützen. Ich erlebe die Kinder in ihren verschiedenen Facetten der Entwicklung und möchte für die Kinder und Sie als Eltern eine zuverlässige Ansprechpartnerin und Begleitung sein.

Zu dieser spannenden Tätigkeit war ich bisher die stellvertretende Leitung des Kinderhauses und Hausleitung in Haus II. Jetzt bin ich Hausleitung für Haus I und II. In dieser Funktion kann ich nun meinen Erfahrungsschatz weiter erweitern und bin gerne Ansprechpartnerin für alle Eltern und das Team des Kinderhauses. Ich freue mich über eine gute Zusammenarbeit und interessante Begegnungen und Gespräche.

Herzliche Grüße
Gudrun Knopf

© 2018 Städt. Kindergarten Märzwiesen - by cm city media GmbH